Ellas Platz wird nachbesetzt

Ella Endlich nicht bei der „Let’s Dance“-Tour dabei

© dpa

29. August 2019 - 11:01 Uhr

Terminüberschneidung

Wegen Terminüberschneidungen muss die Sängerin Ella Endlich ihre Teilnahme an der kommenden "Let's Dance"-Tour im November überraschend absagen. Diese Entscheidung teilte die 35-Jährige jetzt bedauerlicherweise dem Veranstalter und der Produktionsfirma mit.

"Let's Dance" auf Tour - Jetzt noch Tickets sichern!

Die Macher des Live-Ablegers sind bereits mit weiteren Prominenten in fortgeschrittenen Gesprächen und geben in Kürze den neuen Promi-Tänzer bekannt, der Ellas Platz übernehmen und an der kommenden Live-Tour teilnehmen wird. 

​Vom 08. bis zum 29. November wird Deutschlands beliebtestes Tanzduell zum ersten Mal durch die größten Arenen Deutschlands touren. Mittlerweile sind neun der 17 Tourtermine ausverkauft.
Für viele weitere Städte sind hier nur noch wenige Tickets erhältlich. 

Ella Endlich tanzt mit Valentin Lusin auf Platz 2

Obwohl Ella Endlich Woche für Woche echte Highlights ablieferte, reichte es am Ende nur für Platz zwei. Zum "Dancing Star 2019" wurde Pascal "Pommes" Hens gekürt.

„Let’s Dance“ bei TVNOW sehen

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.

Samba, Tango, Emotionen: Die Höhepunkte aus 13 Jahren "Let's Dance" in der großen Doku jetzt exklusiv bei TVNOW.