Elijah liebt Disney-Film „Oben“

Hinter diesem Familien-Fotoshooting mit den Urgroßeltern steckt ein rührender Grund

© Rachel Perman Photography, Rachel Perman

14. September 2019 - 17:11 Uhr

Was für eine schöne Überraschung!

Rachel Perman aus Colorado (USA) ist professionelle Fotografin. Für den fünften Geburtstag ihres Sohnes Elijah ließ sie sich etwas ganz Besonderes einfallen: Für ein Shooting mit seiner Mama durfte er in die Rolle des kleinen Russell schlüpfen – der Star aus seinem absoluten Lieblingsfilm "Oben". Auch seine 90-jährigen Urgroßeltern ließen sich den Spaß nicht nehmen und posierten als der griesgrämige Greis Carl und seine Frau Ellie. Doch hinter der Fotosession steckt ein viel bewegenderer Grund als nur Elijahs Filmleidenschaft, wie Rachel RTL.de erklärt.

Rachel wusste nicht, ob sie diesen Tag erleben würde

Zwillingen Emilee und Elijah von Rachel Perman
Rachel Perman schenkt ihren Zwillingen Elijah und Emilee zum fünften Geburtstag ein zauberhaftes Fotoshooting.
© Rachel Perman Photography, Rachel Perman

An ihrem fünften Geburtstag wollte Rachel ihren Zwillingen Elijah und Emilee ihre größten Wünsche erfüllen. Denn lange Zeit hatte sie Angst, diesen Tag gar nicht mehr erleben zu dürfen: "Ich wollte magische Fotosessions mit meinen Kindern machen. Denn kurz, nachdem die Zwillinge geboren wurden, wurde bei mir Krebs diagnostiziert", erklärt die junge Mutter. "Meine Älteste, Mikayla, war damals fünf, und ich hasste es nicht zu wissen, ob ich mit den Kleinen die gleiche Zeit bekommen würde wie mit ihr. Deshalb wollte ich an ihrem Geburtstag die Dinge feiern, die sie lieben – mit Fotos! Es ist genau so eine Freude für sie wie für mich!"

Urgroßeltern waren sofort dabei

Elijah ist völlig süchtig nach "Oben" – und das seit Jahren. Das typische Haus mit den Ballons sei das Einzige, was er malen würde, die Bücher die einzigen, die er lesen und die Spielzeuge die einzigen, die er haben wolle, berichtet Rachel. Deshalb lud seine Mama seine Urgroßeltern ein, um ihn zu überraschen. "Er liebte es, dass sie sich verkleidet hatten! Mein Opa kannte den Film überhaupt nicht, aber er ging extra in einen Secondhand-Shop, um die richtige Hose und das Jackett zu finden."

Für Tochter Emilee gab es ein Einhorn

Rachel Perman fotografiert Tochter Emilee mit einem Einhorn.
Tochter Emilee liebt Prinzessinnen. Die Fotos mit dem Einhorn sind märchenhaft.
© Rachel Perman Photography, Rachel Perman

Und auch für die kleine Emilee wurde ein Traum wahr. "Sie liebt alles, was mädchen- und prinzessinnenhaft ist. Nachdem ich jemanden gefunden hatte, der mir sein Pferd dafür ausleiht, war ihre Überraschung deshalb ein Einhorn-Shooting." Über die vielen Reaktionen, die Rachel im Netz zu den Fotos bekam, war sie völlig überrascht: "Es macht Spaß zu sehen, wie viele Menschen davon berührt werden! Ich sage den Kids immer wieder: 'Ihr seid so gut darin, uns glücklich zu machen – jetzt macht ihr das sogar mit dem ganzen Land!'"