Corona-Reisesperre

Elena Miras & Mike Heiter: Endlich kann er Tochter Aylen wieder in die Arme schließen!

01. Mai 2020 - 12:36 Uhr

Emotionale Reunion nach wochenlanger Trennung

Das waren ganz schön harte Wochen, die hinter Elena Miras (27) und Mike Heiter (27) liegen. Sie in der Schweiz mit Töchterchen Aylen, er in Deutschland - und kein Weg führte zusammen, weil die Grenzen wegen der Corona-Pandemie dicht waren. Die Sehnsucht war groß. Vor allem ihre kleine Tochter vermisste den Papa sehr. "Sie ruft oft nach ihm", erzählt Elena Ende März im RTL-Interview. Doch jetzt endlich die Familienzusammenführung in der Schweiz! Im Video zeigen wir, wie glücklich vor allem Mikes kleine Tochter ist, ihren Vater endlich wiederzusehen.

Aylen will ihren Papa Mike Heiter nicht mehr loslassen

Einmal wieder vereint, kann Aylen gar nicht mehr genug von ihrem Papa bekommen. Dafür hat Mama Elena natürlich Verständnis und lässt die beiden ganz in Ruhe im Kinderzimmer spielen. "Ich war vorhin im Kinderzimmer, da hat mich Aylen einfach ignoriert. Deshalb bin ich jetzt im Wohnzimmer und werde die beiden ein bisschen miteinander spielen lassen. Weil die sich wirklich sehr sehr vermisst haben."