Elbows Auftritt beim 'Passport: Back to Our Roots'-Benefizkonzert

Guy Garvey from Elbow 2012
© BANG Showbiz

10. August 2020 - 15:00 Uhr

Elbow und Everything Everything werden beim 'Passport: Back to Our Roots'-Benefizkonzert auftreten.

Guy Garvey und seine Kollegen werden wahrscheinlich im nächsten Jahr in Manchesters Night & Day Cafe zu sehen sein, was davon abhängig sein wird, ob die Konzerte, die wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurden, bis zu diesem Zeitpunkt wieder stattfinden werden.

Guy von Elbow erklärte in einem Interview mit dem 'NME': "Es ist ein einfacher Weg, sich um die Wurzeln von britischer Musik zu kümmern und das wird einige ausdrucksstarke und fröhliche Shows mit sich bringen, jedenfalls dann, wenn wir uns wiedersehen können. Ich bin so stolz darauf, mit involviert zu sein." Weitere Künstler, die ihre Teilnahme an der Show bestätigten, sind unter anderem Public Service Broadcasting, die im Amersham Arms in London zu sehen sein werden und die Band The Slow Readers Club, die im The Trades Club in Hebden Bridge auftreten. Weitere Termine müssen noch bestätigt werden. Um sich die Shows anzusehen, können sich die Fans ab dem 17. August ihre Tickets über Crowdfunder kaufen, wobei eine Spende von umgerechnet rund 6 Euro fällig sein wird. 80 Prozent des Geldes, das durch die Konzerte gesammelt wird, wird an den Music Venue Trust gehen.

BANG Showbiz