Eishockey-Nationalstürmer Eisenschmid verlängert Vertrag

Deutschlands Markus Eisenschmid während eines Spiels in Aktion. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

03. Juni 2020 - 12:31 Uhr

Die Adler Mannheim haben den Vertrag mit Eishockey-Nationalspieler Markus Eisenschmid um drei Jahre verlängert. Der neue Kontrakt des 25 Jahre alten Stürmers gilt nun bis 2023, wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch mitteilte. "Wir freuen uns sehr, dass wir einen Spieler mit dem Kaliber von Markus weiter für die Adler begeistern können", sagte Adler-Manager Jan-Axel Alavaara. Der kroatische Angreifer Borna Rendulic wird dagegen nicht zur neuen Saison zu den Mannheimern zurückkehren. Der 28-Jährige entschied sich für das Angebot eines anderen europäischen Clubs, wie es in der Mitteilung heißt.

Quelle: DPA