Einzigartiger Hochzeitsantrag: Während einer Yoga-Übung am Strand stellte er die Frage

25. April 2017 - 12:36 Uhr

Besonderer Antrag am Strand von Hawaii

Um die Hand einer Frau anzuhalten, ist für Männer ein ganz besonderer Moment. Lange wird darüber nachgedacht, wie man der Liebsten den Ring am besten überreichen soll. Klassisch wird die große Frage mit einem Kniefall gemacht. Doch Alec Horan aus Pennsylvania hatte da noch einen anderen Einfall.

Steph Gardner und Alec Horan lieben Yoga

Alec Horan und Steph Gardner sind schon seit zwei Jahren ein Paar und machen seitdem auch fleißig Yoga-Übungen zusammen. Für Alec war klar, dass Steph die Frau fürs Leben ist. Daher sollte auch geheiratet werden. Da Yoga ihr größtes Hobby ist, wollte er seiner Freundin auch unbedingt während einer Yoga-Übung den Antrag machen. Monatelang plante Alec auf diesen Moment hin.

Zusammen ging es zunächst nach Hawaii und im Gepäck war der Ring für Steph. Nach ein paar Tagen Urlaub, war der Tag gekommen! Die beiden waren am Strand und machten ihre Yoga-Übungen. Alec hatte die Beine nach oben gestreckt, auf denen er Stephs Körper balancierte. Als sie kopfüber zu ihm runterschaute, war es soweit: Alec holte den Ring raus und machte den Antrag! Kopfüber gab sie ihm einen Kuss und hielt erstaunlicherweise in diesem emotionalen Moment noch ihre Balance. Als beide wieder Sand unter den Füßen hatten, schob Alec noch einen klassischen Antrag hinterher - und ging auf die Knie.

Natürlich hat Steph 'ja' gesagt. Wer würde bei so einem geschmeidigen Antrag auch 'nein' sagen können. Wir wünschen den beiden alles Gute.