RTL News>Fussball>

Eintracht Frankfurt: Martin Hinteregger wechselt vom FC Augsburg nach Frankfurt

Fans haben ihren Liebling wieder

Fix: Hinteregger zurück bei Eintracht Frankfurt

09.05.2019, xkvx, Fussball UEFA Europa League, FC Chelsea London - Eintracht Frankfurt emspor, v.l. Eintracht Frankfurt Spieler nach dem Spiel enttaeuscht, enttaeuscht schauend, dissapointed / Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt) (DFL/DFB REGULAT
09 05 2019 xkvx Fussball UEFA Europa League FC Chelsea London Eintracht Frankfurt emspor v l
www.imago-images.de, imago images / Jan Huebner, via www.imago-images.de

FC Augsburg lässt 26-Jährigen ziehen

Nach langen Verhandlungen ist die Rückkehr von Martin Hinteregger zu Eintracht Frankfurt perfekt. Der Österreicher erhält beim Europa-League-Halbfinalisten der vergangenen Saison einen Vertrag bis 2024.

Hinteregger wieder ein Frankfurter

Das gab die Eintracht kurz vor dem Europa-League-Qualifikationsspiel gegen den FC Flora Tallinn aus Estland (live bei NITRO) bekannt.

Über die Ablösesumme machten die Clubs keine Angaben. Augsburg hatte nach Medienberichten 15 Millionen Euro gefordert, die Frankfurter wollten anfangs angeblich nur zehn Millionen bezahlen. Hinteregger unterschrieb bei Frankfurt einen Vertrag bis 2024.

Bobic glücklich über Transfer

„Die Vertragslaufzeit ist ein klares Signal: Wir wollen unseren Kader nachhaltig gestalten“, sagte Sportvorstand Fredi Bobic. „Martin hat in der Rückrunde der vergangenen Saison gezeigt, dass er ein Gewinn für uns ist.“

Die Eintracht hatte den Verteidiger in der Rückrunde der Vorsaison vom FC Augsburg ausgeliehen. Am Riederwald avancierte Hinteregger zum Publikumsliebling. Zum 1. Juli musste er allerdings nach Augsburg zurück.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Hinteregger fühlt sich bei SGE wohl

Martin Hinteregger von Eintracht
Martin Hinteregger ist nach der EL-Halbfinal-Niederlage im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea enttäuscht.
deutsche presse agentur

„Die Eintracht ist mir sehr ans Herz gewachsen. Das letzte halbe Jahr war unglaublich und ich fühle mich sehr wohl in Frankfurt. Daher bin ich froh, dass der Wechsel geklappt hat“, sagte Hinteregger.

In dem halben Jahr, das er bei der SGE verbrachte, absolvierte der Abwehrmann 21 Pflichtspiele, darunter sieben in der Europa League - das dramatischen Halbfinale gegen den FC Chelsea inklusive.

In dieser Zeit wurde Hinteregger zum Fanliebling. Entsprechend stark hatten sich die Anhänger während Hintereggers Diaspora in Augsburg in den sozialen Netzwerken für ihren 'Hinti' gemacht. Mit dem Hashtag #freehinti forderten sie eine Rückkehr des Österreichers. Auch Trainer Adi Hütter setzte sich für die Rückkehr des Abwehrspielers ein.

Hintereggers FCA-Protest

Fußball 1. Bundesliga 24. Spieltag Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim am 02.03.2019 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt Adi Hütter ( Cheftrainer Frankfurt ), links gibt Martin Hinteregger ( Frankfurt ) Anweisungen DFL regulations prohibit an
Martin Hinteregger und Adi Hütter sollen ein sehr gutes Verhältnis haben.
www.imago-images.de, imago images / Revierfoto, via www.imago-images.de

Hinteregger selbst war in den vergangenen Wochen mehrfach negativ beim FC Augsburg aufgefallen. Dem 26-Jährigen wurde unter anderem vorgeworfen, einen Fototermin geschwänzt zu haben . Außerdem soll der Verteidiger mit einem Eintracht-Rucksack in Augsburg aufgetaucht sein. Im Trainingslager soll Hinteregger zudem zu tief ins Glas geguckt haben . Der FCA wollte beide Vorfälle nicht kommentieren.

Ob es sich bei diesen Aktionen um einen Protest handelte, damit die Augsburger einem Wechsel des Österreichers zur Eintracht zustimmen, bleibt unklar. Fakt ist: Hinteregger trägt in der kommenden Saison wieder den Adler auf der Brust.