"Einstein Junior": Von A bis Z - Buchstabensalat

13. Juli 2018 - 13:44 Uhr

Sprachspiele und die Macht der Buchstaben

In "Einstein Junior – Deutschlands cleverste Kids" zeigen Acht- bis 13-Jährige ihr Können in Sachen Wissen. Unter anderem beweisen die kleinen Superhirne eindrucksvoll, wie sie Sprache und Rechtschreibung beherrschen. Knifflige Begriffe in Windeseile rückwärts zu buchstabieren, ist dabei nur eine ihrer Herausforderungen.

Das denken die "Promis"

Die "Giermannsche Promiwelt" kann da nur staunen. Schließlich wäre von ihnen so manch einer schon froh, wenn das mit dem Buchstabieren zumindest vorwärts funktionieren würde. Umso schöner, dass uns "Jogi Löw", "Karl Lagerfeld", "Markus Lanz", "Donald Trump" und "Jorge González" in unserem Video doch an ihren philosophischen Gedanken zum Thema teilhaben lassen…