Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer

Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer
© picture-alliance/ dpa, Andreas Weihs

Das ist Dr. Ralf Höcker

Dr. Ralf Höcker (geboren am 4. März 1971) ist Partner der Medien- und Markenrechtskanzlei Höcker Rechtsanwälte in Köln. Mandanten im Markenrecht sind deutsche und internationale Unternehmen (Pharma-, Sportartikel- und Medienbranche) und internationale Organisationen (UN-Organisationen, Sportverbände). Im Presse- und Medienrecht berät er weltweit bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung, Sport und Mode.

Höcker studierte in Köln und London (LL.M. in Intellectual Property Law, King´s College London), arbeitete als Foreign Lawyer für die Londoner Markenrechtskanzlei Willoughby & Partners, anschließend zweieinhalb Jahre als Rechtsanwalt bei Linklaters Oppenhoff & Rädler und gründete 2003 die Marken- und Medienrechtskanzlei Höcker Rechtsanwälte in Köln.

Höcker ist Autor der 2004 und 2005 bei Ullstein erschienenen Bestseller "Lexikon der Rechtsirrtümer" und "Neues Lexikon der Rechtsirrtümer", die auf vergnügliche Weise mit populären juristischen Fehlvorstellungen aufräumen. So klären seine Bücher darüber auf, dass der Straftatbestand der "Beamtenbeleidigung" ebenso ins Reich der Phantasie gehört, wie die vermeintliche Pflicht, immer einen Ausweis dabei zu haben. Allseits bekannte Weisheiten wie "Eltern haften für ihre Kinder" oder "Für Garderobe keine Haftung" entlarvt Höcker als pseudojuristische Legenden.

Im August 2007 kam Höckers drittes Buch auf den Markt, sein "Lexikon der kuriosen Rechtsfälle". Im Oktober 2007 ging er mit der Bühnenshow "Einspruch!" auf Deutschlandtournee. Im Februar 2008 erschien "Das dritte Lexikon der Rechtsirrtümer". Derzeit arbeitet Dr. Ralf Höcker an vielen, neuen spannenden Projekten und Büchern.

Alex Wurm "Ich bin total happy!"

Ninja Warrior Germany 2018: Finale

Alex Wurm "Ich bin total happy!"