Während das "Einsatz in 4 Wänden"-Team um Tine Wittler die ehemalige Rattenruine Stück für Stück in ein Traumhaus verwandelt, haben Leo und Lisa ein schwieriges Gespräch mit ihrer Freundin Barbara. Die Hundetrainerin hat den beiden vorgeschlagen, sich von einigen Vierbeinern zu trennen. Nach dem "Einsatz in 4 Wänden" wäre es für alle und vor allem im Hinblick auf Lisas Gesundheitszustand besser, wenn sich das Paar von einigen Hunden trennt. Doch die Wahrheit schmerzt. Und Lisa und Leo sind nicht bereit, sich von ihren vierbeinigen Lieblingen zu trennen. Schafft es die Freundin, Lisa und Leo zur Vernunft zu bringen?