Um sich bei Tine Wittler und ihrem "Einsatz in 4 Wänden Spezial"-Team zu bedanken, hat Witwe Edith sich eine Überraschung auf Berliner Art ausgedacht. Für die Renovierung ihren "Bungalow des Grauens" verköstigt sie alle Helfer mit Sekt und Currywurst.