News
Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen und Videos

Ein echter Schutzengel: 5-Jährige rettet Kyree (8) das Leben

Es ist "ein wahres Wunder"

Die kleine Kyree Beachem ist gerade einmal acht Jahre alt und leidet bereits an einer schweren Krankheit: dem Hirschsprung-Syndrom. Das Syndrom ist eine Erkrankung des Dickdarms, die lebensgefährlich sein kann. Doch ein Moment im November veränderte das Leben des Mädchens. Als die kleine Arianna (5) stirbt, retten ihre Organe Kyrees Leben.

Fünf lange Jahre wartete die tapfere Kyree auf einen neuen Dünndarm, einen Dickdarm, eine Leber und eine Bauchspeicheldrüse. Ein Transplantationsversuch des Dünndarms 2010 schlug bereits fehl. Durch die Infusionen wurden weitere Organe zerstört. Doch "ein wahres Wunder" sollte alles ändern, erzählt Nan Beachem, Kyrees Mutter, dem Nachrichtensender 'ABC News'.

Nun trafen die Eltern der verstorbenen Arianna, die ihre Organe spendete, auf Familie Beachem. "Es war sehr emotional", erzählt Nan. Ariannas Eltern seien fünf Stunden geblieben, um ihre Erinnerungen an Arianna mit den Beachems zu teilen. Die Bilder dieser berührenden Zusammenkunft finden Sie im Video.

Mehr News-Themen