Ein Brautpaar erzählt

Deshalb eskalieren Clan-Hochzeiten

Darum eskalieren Clan-Hochzeiten Ein Brautpaar erzählt
01:15 min
Ein Brautpaar erzählt
Darum eskalieren Clan-Hochzeiten

30 weitere Videos

Warum muss die Polizei so häufig eingreifen?

Sie blockieren Autobahnen, schießen mit Schreckschusspistolen und beschäftigen Polizisten in mehreren Bundesländern: Immer häufiger eskalieren Hochzeiten von Familien-Clans, wie zuletzt am Wochenende auf der A2 bei Kamen (NRW). Zeugen hatten am Sonntag gegen 15 Uhr laut Polizei "knapp ein Dutzend hochwertige Fahrzeuge" gemeldet, die alle drei Spuren Richtung Hannover blockierten.

Doch wie kommt es, dass die Polizei immer häufiger wegen solcher eskalierender Hochzeitsfeiern eingreifen muss? Im Video erzählt uns ein Brautpaar, was das mit alten Traditionen zu tun hat.

Immer öfter Zwischenfälle mit Hochzeitsgesellschaften

Auch in anderen Teilen Deutschlands kam es am Wochenende zu Zwischenfällen mit Hochzeitsgesellschaften:

Auf der A4 bei Elsdorf (Rhein-Erft-Kreis) bremsten mehrere Autos am Sonntag gegen 16:15 Uhr den Verkehr aus Die Polizei war nach eigenen Angaben schnell vor Ort und erwischte den Korso, der dann über die Abfahrt Elsdorf von der Autobahn geleitet und kontrolliert wurde. Die Polizei ermittelt gegen zwölf Personen.

Zeugen meldeten auf der A52 bei Marl am Sonntagnachmittag eine weitere Blockade, zehn bis zwölf Fahrzeuge waren beteiligt. Als die Polizei eintraf, war der Korso schon weg. Doch die Beamten fuhren noch zwei Festsäle in Marl an, wo gerade Hochzeiten stattfanden, so ein Polizeisprecher. Dort habe man nach den Verursachern der Blockade gesucht. "Die Ermittlungen dauern aber noch an", sagte der Sprecher.