53 Jahre lang waren Gwen und Mike Elberts ein Paar. Kurz nach Weihnachten infizieren sich beide mit dem Coronavirus. Noch an Neujahr muss Gwen ins Krankenhaus - nur zwei Tage später folgt Mike. Dort wird schnell klar, dass jede Hilfe für die beiden zu spät kommt. Durch das hohe Alter waren sie prädestiniert für eine Corona-Impfung, die sie allerdings erst 4-6 Wochen später bekommen hätten. Im Video erzählt die Nichte von Gwen und Mike von dem schlimmen Schicksalsschlag ihrer Familie. Aber sie will damit der Welt zeigen, wie wichtig das Impfen für sie ist.
+++ Alle aktuellen Infos zum Corona-Virus jederzeit im Liveticker+++