RTL News>News>

Ehepaar im Schlaf überrascht und beraubt

Ehepaar im Schlaf überrascht und beraubt

Zwei Unbekannte haben ein Ehepaar in seinem Haus in Hamburg-Eidelstedt im Schlaf überrascht und beraubt. Die beiden 69 und 75 Jahre alten Eheleute blieben unverletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die maskierten Täter waren in der Nacht zum Dienstag durch das auf Kipp stehende Schlafzimmerfenster in das Haus eingedrungen. Sie bedrohten das Paar mit einem Messer und forderten Bargeld.

"Aus Angst händigten die Rentner ihre Portemonnaies mit rund 500 Euro Bargeld aus", hieß es. Die Täter rissen das Telefonkabel aus der Wand, nahmen noch Schmuck und Schlüssel mit und flohen durch das Fenster. Die Eheleute konnten ihre Nachbarn mit Klopfzeichen auf sich aufmerksam machen.