Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Ehemann in Neukölln getötet: Frau in Psychiatrie

Eine 54-Jährige, die ihren Ehemann in Berlin-Neukölln getötet haben soll, ist in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden. Wegen ihre Verfassung sei ein entsprechender Unterbringungsbefehl erlassen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Frau war am Dienstagmittag vorläufig festgenommen worden. Zuvor hatten Polizisten in einer Wohnung in Neukölln die Leiche des 65-jährigen Deutschen entdeckt. Die Thailänderin selbst hatte den Hinweis gegeben. Nähere Angaben zur Tat oder den Hintergründen machte die Polizei nicht. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen