Scheidung

Ehe-Aus: Colin Firth & Livia Giuggioli trennen sich nach 22 Jahren

© picture alliance

19. Dezember 2019 - 15:51 Uhr

Colin Firth und Livia Giuggioli gehen getrennte Wege

Über zwei Jahrezehnte lang waren Colin Firth (59) und Livia Giuggioli (50) miteinander verheiratet. Jetzt haben sie sich getrennt, wie ihre Pressesprecher "E! News" mitteilen: "Colin und Livia Firth haben sich getrennt. Sie bleiben weiterhin eng miteinander befreundet und teilen auch zukünftig die Liebe für ihre Kinder miteinander."

Colin Firth und Livia Giuggioli haben zwei gemeinsame Söhne

Neben dem Statement bitten die Vertreter von Colin und Livia auch um Privatsphäre.

Bereits vor einigen Jahren hatte es zwischen den Eheleuten gekrieselt. Damals haben sich Colin und Livia zeitweise voneinander getrennt, nachdem Livia 2015 und 2016 eine Affäre mit dem italienischen Journalisten Marco Brancaccia gehabt hatte. Jetzt hat man sich entschieden, die Ehe zu beenden. Trotzdem werden sich Colin und Livia aufgrund ihrer beiden gemeinsamen Söhne, dem 18-Jährigen Luca und dem 16-Jährigen Matteo, höchstwahrscheinlich auch weiterhin regelmäßig sehen.