RTL News>Stars>

Ed Sheeran überrascht jetzt mit DIESER Klo-Beichte

Ernsthaft?

Ed Sheeran überrascht jetzt mit DIESER Klo-Beichte

Ed Sheeran überrascht mit Klo-Beichte Was ist da los?
00:29 min
Was ist da los?
Ed Sheeran überrascht mit Klo-Beichte

15 weitere Videos

Ed Sheeran gesteht...

…, dass er mit dem stillen Örtchen oftmals ein Problem hat. Ja, richtig gehört! Ed Sheeran (30) plaudert in einem Podcast jetzt ganz offen über seine Klogänge. Besonders öffentliche Toiletten sind dem Sänger dabei ein Dorn im Auge. Doch was ist da los? Ist der Musiker, der vor Kurzem sein neues Album vorstellte, etwa jetzt total eitel geworden? Die Antwort lautet ganz klar: Nein. Den – wir müssen zugeben, doch wirklich plausiblen Grund – verrät Ed im Video.

Der „Bad Habits“ verbrachte Album-Release in Quarantäne

Da sich Ed Sheeran mit dem Coronavirus infiziert hatte , musste er die Erscheinung seiner neuen Platte „Equals“ zu Hause feiern. „Hallo Leute. Kurzer Hinweis, um euch mitzuteilen, dass ich leider positiv auf Covid getestet wurde. Daher befinde ich mich in Isolation und befolge die Richtlinien der Regierung", erklärte sich der 30-Jährige auf Instagram. Dass er wegen seiner Erkrankung keine Termine wahrnehmen konnte, fiel ihm total schwer. „Ich hasse es, Leute im Stich zu lassen und... ich sage selten, selten, selten jemals ab. Ich habe nur Auftritte abgesagt, weil ich mir den Arm gebrochen habe, und einmal gab es ein Gewitter in Hongkong“, so Ed bei Zane Lowe im exklusiven Apple Music „First Listen“-Event: „Doch Anfang der Woche war es ziemlich heftig und ich habe mich viel ausgeruht, eine Menge Vitamin C und Zink und D und diese Pillen genommen und jetzt fühle ich mich viel besser.“ (dga)