Ed Sheeran: Mit Joggen zum 'reinen' Körper

Ed Sheeran: Mit Joggen zum 'reinen' Körper
Ed Sheeran
BANG Showbiz

Ed Sheeran fing mit dem Joggen an, um seinen Körper "zu reinigen".

Der 28-jährige Star verlor 25 Kilo, indem er seine Ernährung veränderte und anfing, Sport zu machen. Nun gab er zu, mit dem Laufen angefangen zu haben, nachdem er das Rauchen aufgab. "Ich machte lange Zeit keinen Sport", sagte Sheeran im 'Behind the Medal'-Podcast. "Und dann gab ich vor drei Jahren das Rauchen auf und begann, Sport zu machen. Ich liebe es. Ich fing an, zu [rennen], weil mir, als ich mit dem Rauchen aufhörte, sehr bewusst war, dass meine Lungen so voller Sch**** waren, dass ich sie reinigen musste. Fitnessstudios sind gut, aber es geht nichts über frische Luft, um dir wirklich eine Reinigung zu verpassen. Das ist für mich der Hauptgrund, warum ich anfing, es zu tun."

Der 'Shape Of You'-Hitmacher weiß die Tatsache zu schätzen, dass Sport ihn dazu zwingt, von anderen Aktivitäten abzusehen und sich auf sich selbst und sein Wohlbefinden zu fokussieren. Er sagte weiter: "Ich habe auch angefangen, viel Fahrradzufahren, und es gibt keine Möglichkeit, die E-Mails zu checken oder Fernsehshows zu schauen. Du redest entweder mit jemandem oder du denkst nach. Und es ist eine wirklich gute Sache."

Der 'Perfect'-Sänger, der mit Cherry Seaborn verheiratet ist, hat es sich nun zum Ziel gesetzt, einen Marathon zu laufen, will daraus aber keine große Sache machen. "Ich werde definitiv [einen Marathon laufen]. Für mich ist das etwas, das ich später machen will. Ich müsste es irgendwo machen, wo nicht viele Menschen zuschauen", so Sheeran. "Ich käme vermutlich an einem Ort wie Japan oder China damit durch, oder irgendwo, wo es ein wenig gechillter ist."

BANG Showbiz