Neues Power-Couple am Promi-Himmel?

Echt jetzt? Kanye West und Irina Shayk sollen sich daten

27. Mai 2021 - 8:25 Uhr

Neues Traumpaar am Hollywood-Horizont?

Kann das echt stimmen? Rapper und Kim-Kardashian-Ex Kanye West (43) soll jetzt angeblich Model Irina Shayk (35), Ex von Schauspieler Bradley Cooper (46), daten. Das behauptet zumindest der Gossip-Account "DeuxMoi" auf Instagram. Ganz so unwahrscheinlich wäre eine Turtelei zwischen den beiden nicht. Schließlich kennen sie sich schon seit über zehn Jahren und haben einige Gemeinsamkeiten…

Irina Shayk könnte die perfekte Zuhörerin für Kanye West sein

Wenn man es genauer betrachtet, ist Irina Shayk vielleicht die perfekte Person zum Zuhören für Kanye West. Schließlich hat auch sie eine Trennung in der Öffentlichkeit hinter sich und ist alleinerziehende Mama ihrer kleinen Tochter Lea (4). Dabei kümmern sich Irina und Bradley so harmonisch um das gemeinsame Kind, das sich vielleicht auch Kanye von diesem Vorbild inspirieren lassen könnte. In der Scheidung von Kim Kardashian soll Kanye ja ebenfalls das gemeinsame Sorgerecht für die vier gemeinsamen Kids North (7), Saint (5), Chicago (3) und Psalm (2) beantragt haben.

Im Video: Kim Kardashian und Kanye West sollen sich in Sachen Scheidung geeinigt haben

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Kanye West und Irina Shayk kennen sich seit vielen Jahren

Außerdem kennen sich Kanye und Irina schon ewig. 2010 spielte sie in seinem Musikvideo zum Song "Power" mit, 2012 lief sie für seine Modemarke auf der Pariser Fashion Show. Kürzlich erst wurde sie mit einem T-Shirt, welches Kanye designte, gesichtet. Eine Verbindung scheint es also wirklich zwischen den beiden zu geben. "DeuxMoi" ist sich zumindest sicher, dass mehr zwischen ihnen sein könnte. "Nachdem ich etwas tiefer recherchiert habe, weiß ich zwar nicht, ob 'daten' das richtige Wort ist, aber möglicherweise besteht bei ihnen schon Interesse aneinander", mutmaßt der Betreiber des Insta-Accounts. Von offizieller Seite gab's bislang kein Statement zu den Liebes-Gerüchten. (lsc)

Lese-Tipp Das hält Kim Kardashian von den Kanye-Shayk-Gerüchten

Auch interessant