RTL News>Stars>

Echo 2017: Shirin David zwischen Make-up-Challenge, Kleider-Fauxpas und Business-Meetings

Echo 2017: Shirin David zwischen Make-up-Challenge, Kleider-Fauxpas und Business-Meetings

Privat schminkt Shirin David sich überhaupt nicht

Für Natürlichkeit ist DSDS-Jurymitglied Shirin David eigentlich nicht gerade bekannt. Beim Echo überraschte sie mit einem natürlichen Look und spricht im VIP.de-Interview über Perücken, ihre echten Haare und darüber, dass sie sich privat gar nicht schminkt.

Shirin David ohne Perücke: "Ich liebe meine kurzen Haare"

Shirin David
Shirin David postet ein ganz natürliches Bild bei Instagram
Instagram

Die meisten Fernsehzuschauer kennen Shirin David nur noch mit Perücke und extrem stark geschminkt als DSDS-Jurorin. Dadurch wirkt der Youtube-Star auf viele sehr unnatürlich. Doch jetzt sagt der Internet-Star auf der Echo-Aftershow-Party im Interview mit VIP.de über die private Shirin: "Ich bin nur ungeschminkt: Privat mag ich es gern entspannt." Ihre Freunde wundern sich ihrer Aussage nach sogar, wenn sie sie privat mal geschminkt antreffen. Da viele Menschen Shirin aber erst kennen, seit die Youtuberin durch DSDS noch bekannter wurde, fragen sich aber eben viele neue Fans, wie sie ohne Perücke und ungeschminkt überhaupt aussieht.

Doch wer Shirin Davids Karriere verfolgt hat und ihr schon länger folgt, weiß, wie sich die Youtuberin ihren Followern eigentlich präsentiert. Auf Snapchat zeigt sie sich kurz vor der ECHO-Verleihung ungeschminkt - mit Beautymaske im Gesicht. Dann verrät sie ihren Followern noch im Auto auf dem Weg zum roten Teppich, dass sie ihr Ersatzkleid trägt. Denn der Reißverschluss des anderen Kleides ist aufgeplatzt. Für die neuen Follower, die Shirin nur mit Perücke und mehreren Make-up-Schichten im Gesicht kennen, ist diese Natürlichkeit und Offenheit kaum zu glauben.

Wenn Deutschland bereit für mehr Natürlichkeit ist, ist Shirin es auch

Shirin selbst sagt: "Meine Communitiy kennt mich mit kurzen Haaren, fast mit Glatze." Und auch den Trend, sich ohne Schminke in der Öffentlichkeit zu zeigen, findet sie gut: "Ich find's super! Wenn Deutschland dafür bereit ist, dann mache ich das auch gerne."

Doch etwas Gutes hat es, dass viele den Internetvideo-Star nur mit blonder Wallemähne, dunklen Locken oder sonstigen Perücken kennen. Wenn Shirin David ganz privat einkaufen geht, ist sie ohne Schminke und mit kurzen Haaren ziemlich inkognito. Und wenn sie mal nicht erkannt werden will: "Dann zieht man eine riesengroße Sonnenbrille an, eine ganz weite Jacke, zieht sich alles über den Kopf und versucht, ganz undercover zu bleiben."