Dynamo Dresden bezwingt Dinamo Bukarest in Testspiel knapp

© deutsche presse agentur

15. Januar 2020 - 17:50 Uhr

Dynamo Dresden hat das erste von zwei Testspielen im Wintertrainingslager im spanischen Mijas gewonnen. Das Team von Markus Kauczinski bezwang am Mittwoch vor rund 100 Zuschauern Dinamo Bukarest mit 1:0 (1:0). Patrick Ebert (23./Handelfmeter) erzielte das Tor für den Tabellenletzten der 2. Fußball-Bundesliga.

Kauczinski bot in beiden Hälften zwei unterschiedliche Teams auf, einzig Innenverteidiger Florian Ballas musste über die volle Distanz spielen. Jannik Müller und Alexander Jeremejeff fehlten angeschlagen.

Stürmer Moussa Koné kam nicht zum Einsatz, weil er laut Dynamo in Verhandlungen mit einem anderen Verein steht. Zuletzt wurde Dynamos Zweitliga-Rekordtorschütze mit dem französischen Erstligisten Olympique Nimes in Verbindung gebracht. In 59 Zweitliga-Partien erzielte der 23-jährige Senegalese 22 Tore für die Sachsen.

Am Samstag trifft Dresden in Marbella auf den siebenmaligen südkoreanischen Meister Joenbuk Hyundai Motors FC. Die Generalprobe findet am 24. Januar unter Ausschluss der Öffentlichkeit beim Ligakonkurrenten VfB Stuttgart statt.

Quelle: DPA