Der hessische Finanzminister Karlheinz Weimar (CDU) wird sein Amt aufgeben. Nach Informationen des Hessischen Rundfunks steht er für das neue Kabinett des designierten Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) nicht zur Verfügung. Der Bericht wurde der Nachrichtenagentur dpa aus Regierungskreisen bestätigt. Nähere Informationen lagen zunächst nicht vor.