19. Mai 2019 - 15:20 Uhr

Das muss man sich erstmal trauen!

Der 22-jährigen Shane Jensen hat sich eine unglaubliche Aktion auf einer Autobahn im US-Bundessstaat Florida geleistet. Auf einer Dash-Cam ist zu sehen, wie der Mann zunächst oberkörperfrei und barfuß auf dem Seitenstreifen einer mehrspurigen Fahrbahn spaziert und von zwei Polizisten angehalten wird. Er gaukelt ihnen einen medizinischen Notfall vor. Als der Cop ihm etwas Wasser bringen will, springt er plötzlich auf, steigt in den Polizeiwagen und haut eiskalt ab. Wir zeigen die irre Aktion und die wilde Verfolgungsjagd im Video. 

Jensen ist ein bekannter Krimineller

Jensens Flucht bereitete den Cops ziemlich viel Ärger. Nur mit Mühe und Verstärkung konnte der 22-Jährige schließlich gefasst werden. Nach Polizeiangaben wurde er bereits einem Haftrichter vorgeführt und angeklagt. Aber damit ist noch lange nicht Schluss.

Laut dem US-Sender "ABC" soll Jensen ein bekannter Krimineller sein. Rund 20 Straftaten soll der 22-Jährige in den letzten Monaten begangen haben. Verurteilt wurde er schon wegen Drogenbesitz, Diebstahl, Gewalt gegen Polizeibeamte und Körperverletzung. So soll er mal einen 17-Jährigen mit einem Hammer bedroht und mehrere Autos geklaut haben.

Nach Polizeiangaben arbeitete er bis vor kurzem als Rettungsschwimmer in einem Freibad. Doch dort wurde er nach seiner wiederholten Verhaftung entlassen.