Sie war bei einer Freundin

Duisburg: Vermisste Celine (17) und ihr Baby sind wieder da

Die vermisste Celine T. aus Duisburg ist wieder da.
© Polizei Duisburg

14. Januar 2021 - 17:20 Uhr

Aus Jugendeinrichtung abgehauen

Knapp eine Woche lang fehlte von der 17-jährigen Celine T. und ihrem zwei Monate alten Säugling aus Duisburg jede Spur – jetzt sind beide wohlbehalten wieder aufgetaucht. Die junge Mutter war laut Polizei aus einer Jugendhilfeeinrichtung im Stadtteil Homberg abgehauen und wurde schließlich bei einer Freundin in Oberhausen gefunden.

Polizei findet Celine T. in Oberhausen

Das Baby der 17-Jährigen befindet sich jetzt in der Obhut des Jugendamts. Die junge Frau wird vom Essener und Oberhausener Jugendamt betreut, wo man sich große Sorgen um das Wohl des Säugling gemacht hatte. Weitere Details teilte die Polizei nicht mit.