RTL News>News>

Duisburg: Mutter von vier Kindern stürzt aus Fenster und stirbt

Aus dem dritten Stock

Mutter von vier Kindern stürzt aus Fenster und stirbt

 Blaulicht eines Einsatzwagens der Polizei
Eine 29-jährige Frau ist am Dienstagabend in Duisburg aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt und gestorben (Symbolbild).
www.imago-images.de, imago images/Ralph Peters, Ralph Peters, via www.imago-images.de

Kinder waren in der Wohnung in Duisburg

Eine 29-jährige Frau ist am Dienstagabend in Duisburg aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt und gestorben. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Mittwoch. In der Wohnung der Frau seien ihre vier Kinder gewesen. Das Jugendamt habe sie in Obhut genommen.

Frau stürzt aus drittem Stock: Hintergründe unklar

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Es werde ermittelt, ob es sich um einen Unglücksfall oder eine Straftat handele, sagte der Sprecher. Nach einem Bericht der "WAZ" wurde eine Person festgenommen. Die "BILD"-Zeitung berichtete, dass ein Mann von der Polizei vom Unglücksort weggebracht worden sei. Der Polizeisprecher wollte das zunächst nicht kommentieren.