"Du hast wohl den Arsch offen" - Vettel besteht Italienisch-Test

17. Dezember 2015 - 9:58 Uhr

Was heißt Vettelfinger auf Italienisch? Bei seinem Markenzeichen ist Sebastian Vettel zunächst noch etwas ratlos, doch mit etwas Hilfe kommt der Ferrari-Star schließlich drauf: "Il dito di Vettel", sagt der viermalige Weltmeister mit einem breiten Grinsen und zeigt, dass er mehr als ein halbes Jahr nach seinem Wechsel zur Scuderia auch sprachlich in Italien angekommen ist, auch wenn noch Luft nach oben ist.

Bestanden hat er unseren Italienisch-Test aber allemal. Vor allem im umgangssprachlichen Bereich weiß der 28-Jährige zu überzeugen. Was der frischgebackene Ungarn-Sieger so alles drauf hat: Sehen Sie selbst!