RTL-Experte startet Charity-Aktion

Timo Glock hilft krebskrankem Jungen

© Lukas Gorys

14. September 2019 - 12:05 Uhr

Unterstützung für Oscar

DTM-Pilot Timo Glock hat für den krebskranken Oscar eine Charity-Aktion ins Leben gerufen. Über das Auktions-Portal "United Charity" versteigert der ehemalige Formel 1-Fahrer und RTL-Experte ein Fan-Paket, zu dem unter anderem ein originaler DTM-Rennanzug sowie ein signiertes Helm-Visier gehören.

Auktion läuft bis 4. Oktober

Oscar leide an einer sehr aggressiven Krebsart, die lediglich in Barcelona therapiert werden könne und rund 200.000 Euro koste, betonte Glock. "Es geht da um eine Therapie, die er unbedingt braucht. Und ich würde mich freuen, wenn wir ihn da alle unterstützen können."

Bis zum 4. Oktober dauert die Auktion. Man könne sich aber auch ohne zu bieten an der Spendenaktion beteiligen. Der Erlös geht an "Krebskranke Kinder Darmstadt".

Auch beim anstehenden DTM-Wochenende auf dem Nürburgring sammelt Glock, der in der Tourenwagen-Serie für BMW an den Start geht, an einem Stand für den kleinen Oscar. Bei "Bembel with Care" wird anstatt auf einem Bullen auf einer Dose geritten. Die Kosten von zwei Euro pro Ritt kommen dem erkrankten Jungen zu Gute.

RTL.de/DPA