DSDS-Zweiter 2012 Daniele Negroni präsentiert eigenes Haarspray

DSDS-Vize 2012 Daniele Negroni mit einer haarigen Idee

In Regensburg überrascht der DSDS-Zweite 2012 Daniele Negroni seine Fans mit einer neuen Idee: Der DSDS-Vize hat jetzt sein eigenes Haarspray, was er unter die Leute bringen will, sehr zur Freude seiner Fans.

In Regensburg warten Daniele Negroni Fans ganz ungeduldig auf ihr großes Idol. Doch der DSDS-Zweite 2012 muss sich erst einmal stylen bevor er seine Fans empfangen kann. Diesmal ist eine gut sitzende Frisur für Daniele nämlich besonders wichtig, denn es geht um die Präsentation seiner bislang "haarigsten" Idee: Daniele bringt sein erstes Haarspray auf den Markt.

Die Idee zum Haarspray kam dem Zweitplatzierten von "Deutschland sucht den Superstar" 2012 durch seine Fans. Daniele erklärt: "Viele schreiben mir jeden Tag: 'Was benutzt du für ein Haarspray? Ich möchte das gleiche Haarspray benutzen.'" Daniele Negronis Markenzeichen sind eindeutig seine Haare und die Fans sind ganz verrückt nach seinem Style. Damit den nun jeder nachmachen kann, gibt es nun das Daniele-Haarspray.

Bei einem weiblichen Model legt Daniele Negroni sogar selbst Hand an und verpasst ihr seinen typischen Style. Das Frisieren scheint dem DSDS-Zweitplatzierten sichtlich Spaß zu machen, doch unter die Friseure will Daniele Negroni nicht gehen. Da bleibt er lieber beim Gesang.

DSDS-Zweiter Daniele Negroni unterzieht sich einem Selbsttest

In Sachen Qualitätsprüfung für sein Haarspray, hat sich der Zweitplatzierte von "Deutschland sucht den Superstar" 2012 Daniele Negroni einem Selbsttest unterzogen. "Ich bin mit meinen Kumpels und meinem Bruder ein paar Runden Achterbahnen gefahren", erklärt Daniele Negroni, "ich hab mir davor die Haare gestylt mit genau diesem Haarspray und ich bin zwölf oder dreizehn Mal Achterbahn gefahren und die Haare waren immer noch perfekt danach."

Und wenn das Haarspray von Daniele Negroni übrigens gut läuft, soll es demnächst ein buntes Daniele-Haargel geben.