RTL News>Stars>

DSDS-Star Alphonso Williams: Nach Not-OP auf dem Weg der Besserung

Nach seiner Not-Operation

DSDS-Star Alphonso Williams: Nach Not-OP auf dem Weg der Besserung

Alphonso Williams beim Recall in Dubai.
Für Alphonso Williams geht's langsam bergauf.
RTL / Stefan Gregorowius

Gute Nachrichten von Alphonso Williams

Alphonso Williams (56) scheint endlich auf dem Weg der Besserung zu sein. Vor knapp drei Wochen musste sich der "DSDS"-Superstar von 2017 einer Not-OP unterziehen, kämpft sich seitdem ins Leben zurück. Jetzt meldete er sich erstmals höchstpersönlich auf seinem Instagram-Account.

"Es geht in die richtige Richtung"

"Hallo Freunde, ich melde mich nun mal wieder" - bei diesen Worten dürfte Alphonsos Community ein mächtiger Stein vom Herzen fallen. Wegen einer Niereninsuffizienz musste sich der Sänger in den letzten Wochen in der Klinik behandeln lassen, seine Familie versorgte die Fans mit Neuigkeiten. Jetzt kann er endlich wieder selbst zu ihnen sprechen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

"Wie ihr mitbekommen habt, waren die letzten Wochen sehr schwierig für mich. In dieser Zeit hat mich eure Unterstützung sowie eure zahlreichen Genesungswünsche besonders gefreut und aufgemuntert", schrieb er Freitag zu dem Bild, das ihn noch sichtlich angeschlagen, aber hoffnungsvoll grinsend im Krankenhausbett zeigt.