Oh Schreck, 40 Zentimeter kürzer!

Dieter Bohlen schneidet DSDS-Kandidatin Michelle die Haare ab

26. Februar 2021 - 17:20 Uhr

Vor unserer Kamera lüftet Michelle ihr Geheimnis

Michelle fällt in der neuen DSDS-Staffel nicht nur durch ihr Gesangstalent auf, sondern auch durch ihre lange, feuerrote Mähne. Von der muss sie sich allerdings in der neusten Folge verabschieden – oder zumindest von einem guten Stück ihrer alten Haarlänge. Kein geringerer als Dieter Bohlen himself hat nämlich zur Schere gegriffen und ihr – ungefragt – ein Makeover verpasst. Ihre neue Frisur seht ihr im Video!

Michelle hütete das Geheimnis monatelang

Eigentlich hätte sich die 26-Jährige aus Dietzhölztal im Lahn-Dill-Kreis mit ihrer neuen Frisur längst in der Öffentlichkeit zeigen können, laut eigener Aussage wollte sie aber niemandem vorher die Überraschung stehlen. In der Öffentlichkeit und auf Instagram sieht man sie übrigens seit Monaten mit einer billigen 30-Euro-Perücke. Aufgefallen ist es niemandem, nur ihre Friseurin sei skeptisch geworden. "Du hast auf einmal so volles, gesundes Haar!", hat sie zu Michelle gesagt.

Das Umstyling in voller Länge gibt es am Samstag, dem 27. Feburar, um 20:15 Uhr bei Deutschland sucht den Superstar zu sehen.