DSDS Kids: Für Michelle Hunziker sind alle Kinder Gewinner

11. Mai 2012 - 22:53 Uhr

"DSDS Kids"-Jurorin begeistert von allen kleinen Talenten

Viele kleine Talente und ein großer Superstar zum Anfassen: In der ersten Show von "DSDS Kids" zeigen zehn Kinder einem Millionenpublikum vor dem Fernseher und den "DSDS Kids"-Juroren im Studio, was sie drauf haben. Als Gast tritt DSDS-Gewinner 2012 Luca Hänni auf und für die Kinder gibt es hinter der Bühne sogar Autogramme. Obwohl es nur drei Kinder eine Runde weiter schaffen, sind für Jurorin Michelle Hunziker alle Kinder Gewinner.

Für zehn kleine Talente ist ein großer Traum wahr geworden. Sie dürfen bei "DSDS Kids" auf einer großen Bühne stehen und einen Song vor einem Millionenpublikum singen. Drei Kinder stechen in der ersten Show von "DSDS Kids" besonders hervor. Besnik, Alysha und Timmy bekommen die meisten Zuschauerstimmen und werden somit im Finale noch einmal singen. In der Final-Show, am 25. Mai 2012, wählen die Zuschauer dann ein Kind aus, welches ein Ausbildungs-Stipendium für die Zukunft und ein Preisgeld bekommt, mit dem es seiner Schule und den Mitschülern einen Wunsch erfüllen kann. Für die "DSDS Kids"-Jurorin Michelle Hunziker sind aber alle Kinder Gewinner: "Ich bin eine Mama, für mich haben alle gewonnen", sagt Michelle Hunziker nach der ersten Show. Die Jurorin freut sich darüber, dass die Kinder mit viel Spaß an die Sache herangehen.

Besnik, Alysha und Timmy können in der ersten "DSDS Kids"-Show überzeugen und haben es somit ins Finale geschafft. Vor allem die kleine Alysha sorgt für Begeisterungsrufe bei der Jury. Poptitan Dieter Bohlen fällt vor der Achtjährigen, die mit dem Hit "Tik Tok" von Ke$has die Bühne rockt, sogar auf die Knie. Dieter Bohlen wünscht sich aber noch viel mehr Mädchen im Finale. "Jetzt sind wieder zwei Jungs weitergekommen. Ich hoffe in der nächsten Sendung schaffen es mal die Mädchen", sagt der Poptitan.

Besnik singt bei "DSDS Kids" für seine Mama

Aber nicht nur Alysha kann in der ersten "DSDS Kids"-Show überzeugen. Auch die beiden Jungs, Timmy und Besnik, punkten bei Jury und Publikum. Timmy selbst ist von seinem Auftritt aber wenig überzeugt. "Ich fand es nicht so gut. Ich hätte es besser machen können." Besnik singt bei "DSDS Kids" den Song "Someone Like You" von Adele und widmet ihm einem ganz besonderem Menschen: seiner Mama. "Ich singe für meine Mutter, weil ich sie sehr liebe", so Besnik. Nach den kleinen Talenten tritt dann noch ein großer Superstar auf. DSDS-Gewinner 2012 Luca Hänni performt seine Debüt-Single "Don't Think About Me" und am Ende dürfen die Kinder ihr Idol sogar umarmen.