DSDS Kids 2012: Unglaubliche Rekordbewerberzahl für die neue Show

Poptitan Dieter Bohlen wird bei "DSDS Kids" in der Jury sitzen.
Poptitan Dieter Bohlen wird bei "DSDS Kids" in der Jury sitzen.

13. Juli 2012 - 9:46 Uhr

38.664 Kinder haben sich für "DSDS Kids" beworben

Der Bewerbungsaufruf zur neuen RTL-Showreihe "DSDS Kids" fand bei den Kindern und Eltern großen Anklang. 38.664 Bewerbungen gingen innerhalb weniger Wochen ein - das sind mehr als beim Original "Deutschland sucht den Superstar".

Was für eine Bewerberzahl: 38.664 talentierte Kinder sind dem Aufruf gefolgt und haben sich für die neue Shows "DSDS Kids" beworben. Das sind mehr Bewerber als für das Original "Deutschland sucht den Superstar" in der neunten Staffel.

Alle Kinder wurden zum Vorsingen in sieben Städte Deutschlands und Österreichs eingeladen. Doch anders als beim Original DSDS für Erwachsene ist das Vorsingen kein Bestandteil der Show, es wird keine Castingsendungen geben. Die besten 30 Kinder treten direkt auf der großen Showbühne auf.

DSDS-Kids ist die Show der großen Emotionen und mit viel Spaß

RTL zeigt "DSDS Kids" ab dem 05. Mai, um 20.15 Uhr. Vier unterhaltsame Primetime-Shows sorgen für große Emotionen und viel Spaß. In der Jury sitzen Michelle Hunziker, Dana Schweiger und Dieter Bohlen – insgesamt kommt die Jury auf zehn eigene Kinder und freut sich sehr auf die Shows und die kleinen Stars.

Die Jury wird den Kleinen ein kindgerechtes und empathisches Feedback geben. Doch nur die Zuschauer entscheiden mit ihren Telefonanrufen, welche ihrer Lieblinge noch einmal in der großen Final-Show antreten werden und welches Kind bei "DSDS Kids" am Ende ein Ausbildungs-Stipendium für die Zukunft und ein Preisgeld bekommt, mit dem der/die Gewinner/in der Schule und den Mitschülern einen Wunsch erfüllen kann.