Da hört Toby Gad ganz genau hin

DSDS-Kandidatin Milica traut sich ausgerechnet an Madonna!

25. Januar 2022 - 18:21 Uhr

An den Songs von Pop-Ikone Madonna sind schon viele Kandidatinnen und Kandidaten bei DSDS gescheitert. Und besonders in dieser Staffel hört einer ganz besonders hin, wenn es um Hits von Madonna geht. Trotzdem traut sich Milica mit ihrer Version von "Material Girl" die Jury zu überzeugen. Was halten Ilse DeLange, Toby Gad und Florian Silbereisen von ihrem Auftritt?

Den nötigen Pepp hat Milica jedenfalls

Gleich zu Beginn ihrer Performance vor der DSDS-Jury stellt die 19-jährige Friseurin aus Österreich klar: Sie lässt sich nicht unterkriegen. Um sich zu beschreiben, sagt sie nur: "Ich lasse mir nichts sagen, auch nicht von meinem Mann." Ob diese Aussage bei der Jury gut ankommt, die schließlich darauf hofft, dass ihr Feedback von den Kandidatinnen und Kandidaten angenommen wird – das werden wohl nur die Jurymitglieder selbst wissen. Für Milicas Vorhaben, einen Song von Madonna zu singen, kann diese taffe Art aber definitiv nicht schaden. Und als Superstar braucht man sowieso ordentlich Selbstbewusstsein.

DSDS-Kandidatin Milica sorgt für Partystimmung

Einen klaren Vorteil hat Milicas Song-Auswahl im Jury-Casting: Der 1980er-Jahre-Beat bringt die Jury hinter ihrem Tisch schon mal ordentlich in Schwung. Ilse DeLange ist sich sogar sicher: Der Song ist so aktuell, "den könnte man schon wieder veröffentlichen." Die Begeisterung für "Material Girl" ist also definitiv da! Milicas Stimme hält, was ihr Auftritt zu Beginn versprochen hat: Selbstsicher und mit ordentlich Pepp legt sie los und verbreitet Party-Stimmung bei der Jury.

Doch auch ihr souveräner Auftritt ist keine Garantie, um bei DSDS weiterzukommen. Denn bei der Castingshow tritt sie in große Fußstapfen: Erst zwei Jahre zuvor zeigte Lydia Kelovitz, was man aus Songs von Madonna alles herausholen kann und wie man ihnen einen ganz persönlichen Touch gibt. Damals sagte Ex-Juror Dieter Bohlen: "Du singst 1000 Mal besser als Madonna!"

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Milica singt Song von Tobys guter Freundin!

Dieses ganz dicke Lob wird Milica zumindest von Juror Toby Gad (53) vermutlich nicht bekommen – denn er ist mit Madonna befreundet! Das teilt er Kandidatin Milica auch direkt mit. Die Freundschaft zwischen dem Musikproduzenten und der Pop-Ikone entwickelte sich nach zwei sehr anstrengenden Wochen der Zusammenarbeit. Die endete mit einem heftigen Wortgefecht, das die beiden wohl zusammenschweißte. Aus "F**k you, Madonna!" entwickelte sich etwas ganz anderes!

Milica scheint auch diese Freundschaft nicht wirklich Angst einzujagen. Die 19-Jährige singt unbeirrt, dazu zeigt sie sexy Moves ganz à la Madonna. Auf dem Marktplatz in Burghausen schallt ihre klare Stimme bis in die letzte Ecke.

Für die Jury stellt sich nun die Frage: Reicht ihre solide Performance aus? Kann Milicas lustige, gute Laune versprühende Art auch auf einer großen Bühne überzeugen? Das zeigen wir am Dienstag, den 25. Januar 2022 ab 2015 Uhr live im TV. Parallel dazu können Sie die Folge auch hier im Livestream auf RTL+ verfolgen.