Sporteinlage beim DSDS-Casting

DSDS-Kandidat Nikola bringt die Jury ins Schwitzen - leider nicht mit seinem Gesang!

26. Januar 2022 - 8:46 Uhr

DSDS-Kandidat Nikola überzeugt mit Fitness, singt aber schief

Beim DSDS-Casting im bayerischen Burghausen wird es der Jury diesmal so richtig heiß: Fitness-Fan Nikola Pesic (28) macht eine Runde Liegestützen mit den drei Musik-Profis! Seine Stimme lässt die Gemüter jedoch schnell wieder abkühlen – denn seine Version von Lewis Capaldis "Bruises" ist leider komplett schief!

Eine Runde Power-Training für die DSDS-Jury

DSDS-Kandidat macht eine Runde Liegestützen mit der Jury
DSDS-Kandidat macht eine Runde Liegestützen mit der Jury
© RTL / Stefan Gregorowius

Nikolas Sportbegeisterung bringt DSDS-Juror Florian Silbereisen auf eine Idee: "Wir können doch jetzt mal kurz Sportprogramm machen! Der Mann, der kennt sich aus." Gesagt, getan – Nikola zeigt, wie man professionell Liegestützen macht. Die Jury gibt sich sichtlich Mühe, kann in Sachen Sport dem Fitness-begeisterten Nikola aber wohl nicht das Wasser reichen. Immerhin: Auf dem Burghausener Marktplatz zirkuliert das Blut etwas flotter – nicht nur bei den aufgeregten Kandidatinnen und Kandidaten.

Nach der Muskulatur schmerzen jetzt auch die Ohren

So gut DSDS-Kandidat Nikola sich als Jury-Fitness-Coach eignet, so schockiert sind die drei Juroren von seinem Auftritt. Der Versicherungsberater aus Luzern hat sich "Bruises" von Lewis Capaldi ausgesucht. Der Song ist wegen seines komplexen Gesangs auch für erfahrene Sänger eine Herausforderung – für Nikola aber wohl umso mehr. Für die Jury ist klar – es ist besser, wenn dieser Song nicht zu Ende gesungen wird, auch für den Sänger. Country-Sängerin und Jury-Mitglied Ilse DeLange stellt nur fest: "Wir müssen ihm helfen" - und unterbricht Nikolas Performance.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die DSDS-Jury spricht Klartext: Aus für Nikola!

Nach einem tiefen Atemzug muss Florian Silbereisen (40) ein klares Wort an Nikola richten: "Das muss dir zu Hause irgendjemand eingeredet haben. Du bist ein sympathischer Kerl und machst deinen Sport – aber bitte, lass dir von niemandem mehr einreden, dass du Sänger werden sollst." Toby Gad bringt seine Erfahrung noch drastischer auf den Punkt: Seine Ohren hätten jetzt "bruises", also blaue Flecken. Auch Ilse DeLange teilt dem Kandidaten ihre professionelle Meinung mit. Sie könne sehen, dass Nikola gerne singt – das sollte er aber vielleicht besser als Hobby machen. Die Bewertung ist ganz klar: Dreimal Nein von der Jury!

Nikolas Freundin sieht das alles ganz anders: "Das ist ihre Meinung, und jeder hat seine." War sie es vielleicht, die ihm den Floh ins Ohr gesetzt hat? Egal wer es war – Nikola ist sich nach wie vor sicher: "Ich kann singen!"

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung. Den ganzen Auftritt von Nikola sehen Sie oben im Video. Die restliche Show – inklusive Sporteinlage der Jury – gibt es zum Nachschauen auf RTL+.