Offene Worte & Party pur

DSDS-Juror Xavier Naidoo ist bei afrikanischer Nacht der Special Guest

27. Februar 2020 - 10:09 Uhr

Die DSDS-Kandidaten völlig aus dem Häuschen

Nachdem am zweiten Südafrika-Set nur Vanissa Toufeili die Koffer packen musste, lassen die verbliebenen 22 DSDS-Kandidaten zur Entspannung einfach mal die Sau raus. In der Kandidatenvilla feiern sie eine afrikanische Nacht – Trommel-Action und traditionelle Gesichtsbemalung inklusive. Und dann folgt die große Überraschung: Xavier Naidoo stattet den Superstar-Anwärtern einen Besuch ab und steht ihnen Rede und Antwort. Aber nicht nur das: Nach dem offenen Gespräch feiert "Dr. Ton" natürlich auch kräftig mit. Wie das aussieht und welche wertvollen Tipps Xavier für die Kandidaten hat, zeigen wir im Video.

Xavier Naidoo: „Am Anfang will man jedem gefallen“

Dass der Weg ins Musik-Business kein leichter ist, weiß Xavier nur zu gut: "Am Anfang will man jedem gefallen, da tut einem jede Kritik weh." Gut, dass der Ausnahmekünstler da so einige Ratschläge parat hat, die er den Kandidaten von DSDS 2020 weitergeben kann. Ob die beim nächsten Set im Südafrika-Recall wohl auch schon was bringen? Das zeigen wir am Dienstag, den 25. Februar, bei "Deutschland sucht den Superstar."

Die beliebtesten Videos zu DSDS 2020

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

DSDS bei TVNOW streamen

In der TVNOW-Doku "DSDS Recall extrem: Backstage beim Auslands-Recall" schauen wir in Südafrika hinter die Kulissen.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's DSDS auch im Livestream und zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.