Poptitan macht Hoffnung

In Corona-Krise: Dieters Appell an Deutschland: „Wir schaffen das zusammen“

16. März 2020 - 10:03 Uhr

Dieter will, dass wir zusammenhalten!

Die erste Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" startet, doch die Publikumsreihen sind leer. Eine Vorsichtsmaßnahme wegen des Coronavirus. Der Stimmung tut das keinen Abbruch: Bei ​Ricardo Rodrigues' Auftritt stehen alle auf und fiebern mit. Das freut Dieter Bohlen (66)! Er appelliert an Deutschland: "Die ganzen Probleme, die wir in Deutschland haben, das schaffen wir, wenn wir alle zusammenhalten!" Wie hoffnungsvoll Dieter bei seiner DSDS-Ansprache an die Nation ist, zeigen wir im Video. 

Die Stimmung im DSDS-Studio ist riesig

Wegen der Bedrohung durch das Coronavirus hat sich die Mediengruppe RTL dazu entschieden, das Publikum bei allen Shows auf ein Minimum zu reduzieren. Am Anfang der Sendung erklärt Moderator Alexander Klaws (36): "Trotzdem haben wir die Familien und Freunde der Kandidaten eingeladen." Die Stimmung ist riesig! "Wir schaffen das zusammen tausendmal einfacher, als wenn wir jetzt gegeneinander sind", meint Dieter.

Die beliebtesten Videos von DSDS

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

DSDS online gucken bei TVNOW

Folge verpasst? Kein Problem, alle Shows gibt es bei TVNOW zu sehen.