„Queen of Pop“ war gestern!

Lydia Kelovitz erntet Lob von Dieter Bohlen: „Du singst 1000x besser als Madonna!“

17. März 2020 - 9:18 Uhr

Lydia macht Madonna Konkurrenz

Lydia Kelovitz fällt nicht erst in der ersten Liveshow von DSDS 2020 extrem auf: Schon beim Casting brachte sie die Jury als wildes Wrestling-Girl zum Staunen. Ob in Sölden, wo sich die 29-Jährige neckisch ins Höschen fasste oder beim Woodoo-Ritual in Südafrika, Kandidatin Lydia ist immer für eine Überraschung gut. Nach ihrem Auftritt von "Like A Prayer" ist sich Poptitan Dieter Bohlen sicher: "Du singst 1000x besser als Madonna!" Warum er das so sieht, zeigen wir im Video.

Lydia wird von der Jury gefeiert

"Die Performance ist mega", lobt Dieter Bohlen weiter. "Du darfst nur nicht diese Singerei vergessen!" Trotz kleinerer stimmlicher Patzer, schlägt Lydias Stimme die der "Queen of Pop" Madonna um Längen.

Nicht nur Dieter, auch Performance-Expertin Oana Nechiti ist kompett geflasht von Lydias Auftritt. Schon während des "Mädchen gegen Jungs"-Battles hat Lydia bei ihr für Gänsehaut gesorgt. "Für mich bist du die Kandidatin, die sich am meisten entwickelt hat", erklärt sie. "Wir unterstützen dich, es war wirklich toll!"

Die beliebtesten Videos von DSDS 2020

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Deutschland sucht den Superstar“ bei TVNOW

Komplette Folgen von DSDS gibt's bei TVNOW.