Knockout in erster Casting-Runde

DSDS-Boxer Hozan geht vor der Jury k.o.

11. Februar 2020 - 11:29 Uhr

Hozans Bande verängstigt die Jury

DSDS-Kandidat Hozan Yousef ist leidenschaftlicher Boxer. Zusammen mit seinen genauso harten Jungs will er die Jury buchstäblich umhauen. Als Chefjuror Dieter Bohlen die Türen öffnet, stürmt die wilde Bande sogar bis in den Jury-Raum. Dabei sollten sie eigentlich nur von draußen zuhören. Überzeugen will Boxer Hozan dann aber alleine – und zwar mit dem emotionalen Song "Freiheit" von Marius Müller-Westernhagen. Den Auftritt gibt's im Video zu sehen.

Totaler Knockout für DSDS-Kandidat Hozan

Seine Performance haut die Jury dann aber leider so gar nicht aus den Socken. "Du bist bestimmt ein besserer Boxer, als du ein Sänger bist", kommentiert Xavier Naidoo die Leistung. "Beim Singen fehlen dir ein bisschen die Eier", meint auch Dieter Bohlen. Da hilft auch kein Betteln und kein Boxen – Hozan wird mit drei "Nein"-Stimmen von der DSDS-Jury ausgeknockt. Vielleicht klappt's ja im nächsten Jahr!

Die besten Videos von DSDS 2020

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Deutschland sucht den Superstar“ bei TVNOW sehen

Ganze Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" stehen bei TVNOW zum nachträglichen Abruf bereit.