Offene Castings vorbei

DSDS 2020 steht in den Startlöchern

© RTL

7. Oktober 2019 - 12:44 Uhr

DSDS 2020, wir kommen!

Am 3. Juli 2019 startete in Köln die Castingtour zur neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Bis zum 17. August 2019 konnten sich in insgesamt 13 Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich Sängerinnen und Sänger zwischen 16 und 30 Jahren (Stichtag: 01.01.2020) für die 17. Staffel von DSDS bewerben.
In insgesamt drei offenen Castings hatten Gesangstalente die allerletzte Chance, sich für DSDS 2020 zu bewerben.

Am Dienstag, den 3. September 2019, starteten in Füssen die Aufzeichnungen der Jurycastings von "Deutschland sucht den Superstar", die bis zum 25. September 2019 andauerten. RTL strahlt die 17. Staffel der Castingshow ab Januar 2020 aus.

Wer tritt in die Fußstapfen des amtierenden Superstars Davin Herbrüggen?

Von der Straße auf die große Live-Bühne: Viele Gesangstalente haben in den letzten Jahren den Schritt zur Castingtour gewagt und haben sich in einer unvergleichbaren DSDS-Reise zum Superstar entwickelt. So auch Altenpfleger Davin Herbrüggen, der sich in der 16. Staffel in die Zuschauerherzen gesungen hat und zum "Superstar 2019" gekürt wurde. 
Pietro Lombardi hat sich 2011 den Superstar-Titel erkämpft und sitzt seit der 16. Staffel in der DSDS-Jury. Und auch in der neuen Staffel wird der 27-Jährige neben Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Xavier Naidoo die Gesangstalente bewerten.

„Deutschland sucht den Superstar“ bei TVNOW

Bis es mit der 17. Staffel losgeht, könnt ihr euch die Zeit mit der vergangenen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" versüßen. Die könnt ihr euch nämlich bei TVNOW ansehen.