Die Kandidaten sind aus dem Häuschen

Was Dieter Bohlen hier verkündet, gab’s noch nie bei DSDS

21. Februar 2020 - 14:11 Uhr

Zum 1. Mal: Songauswahl liegt in Kandidaten-Hand

Da waren's schon drei Kandidaten weniger! Am ersten Set des traumhaften Südafrika-Recalls müssen Oana Nechitis "Goldene CD" Caro, Luis und Daniela kurz nach ihrer Ankunft schon wieder die Koffer packen. Für die 23 verbliebenen Kandidaten heißt es jetzt: ordentlich ranklotzen! Doch auf die Superstar-Anwärter wartet eine Riesen-Überraschung, die es so in der ganzen Geschichte von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie gab: Die Kandidaten dürfen sich ihre Gruppe und ihren Song selbst aussuchen! Das teilt ihnen Poptitan Dieter Bohlen höchstpersönlich mit. Via Videobotschaft sorgt er damit bei den DSDS-Kandidaten für Jubelstürme. Doch Dieter hat auch Ansprüche! Die komplette Ansage des Chefjurors zeigen wir im Video.

Dieter Bohlen muss eingreifen

23 quirlige Kandidaten, die um den Titel "Superstar 2020" kämpfen, suchen sich ihre Songs also selber aus. Ob das wirklich gut geht? Schon nach kurzer Zeit merkt der Poptitan: Da herrscht Handlungs- und Änderungsbedarf! Welche Songs müssen noch mal getauscht werden und bei wem brennt kurz nach der Änderung eine Sicherung durch? Das zeigen wir am Samstag, den 22. Februar, ab 20:15 Uhr bei "Deutschland sucht den Superstar".

Die beliebtesten Videos zu DSDS 2020

DSDS bei TVNOW streamen

In der TVNOW-Doku "DSDS Recall extrem: Backstage beim Auslands-Recall" schauen wir in Südafrika hinter die Kulissen.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's DSDS auch im Livestream und zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.