Totales Gefühlschaos beim Superstar

Davin Herbrüggens erste Worte nach seinem Sieg bei DSDS 2019

30. April 2019 - 10:29 Uhr

Superstar Davin: „Mir fällt ein Stein vom Herzen“

Der neue Superstar 2019 steht fest: Davin Herbrüggen hat sich mit 44,03 Prozent den Titel geschnappt und gegen seine Konkurrenten Nick Ferretti, Alicia-Awa Beissert und Joana Kesenci durchgesetzt. Nach seinem Sieg fällt dem sympathischen Altenpfleger ein großer Stein vom Herzen.

Das Gefühlschaos ist riesig und er bedankt sich von ganzem Herzen bei allen, die während der DSDS-Liveshows immer wieder für ihn angerufen haben.

Seine ersten Worte nach seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" 2019 zeigen wir im Video.

Davin schnappt sich den Superstar-Titel

Davins erste Worte nach dem DSDS-Sieg
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Neben dem Titel "Superstar 2019" darf Davin auch einen Pokal mit nach Hause nehmen. Bei dem müsse er aber etwas vorsichtig sein, scherzt Moderator Oliver Geissen in der Liveshow. "Nur unten anfassen", erklärt Oliver Geissen lachend.

Alle Votingergebisse der 16. Staffel von DSDS gibt es hier. Und natürlich gibt es auch die Siegersingle von Davin für alle. Wer "The River" des neuen Superstars hören möchte, kann ihn hier downloaden oder streamen.

Alle DSDS-Folgen gibt es hier

"Deutschland sucht den Superstar" gibt es übrigens zum nachträglichen Abruf bei TVNOW. Dort sind alle Folgen der Staffel verfügbar.