17. April 2019 - 9:59 Uhr

Backstage-Bericht mit dem Chefjuror

Seit 16 Jahren steht Dieter Bohlen immer wieder Woche für Woche in Köln-Ossendorf in den MMC-Studios und bewertet als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" die Kandidaten. Wir haben ihn während der zweiten Mottoshow auf Schritt und Tritt begleitet. Was er alles erlebt, seht ihr im Video.

Ein typischer DSDS-Tag im Leben von Dieter Bohlen

Samstag, Backstage bei der DSDS-Liveshow: Dieter Bohlen kommt um 16:30 Uhr an. Dann heißt es für ihn: Maske, Styling und die Generalprobe verfolgen. Der Poptitan hat uns überall mit hingenommen und verraten, wovor er Angst hat – und was seine Freundin Carina davon hält, dass er bald nicht mehr allzu viel Zeit für sie hat. Bohlen bringt nämlich nicht nur ein neues Album raus. Er tourt von September bis Dezember 2019 mit "Die Mega Tournee" durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Doch zuvor heißt es: den Superstar 2019 finden. In der zweiten Mottoshow mussten Momo Chahine und Jonas Weisser die Sendung verlassen. Ihr habt eine Folge verpasst? Kein Problem! Bei TVNOW gibt es die komplette Staffel zum nachträglichen Abruf.