Sa | 20:15

DSDS 2018: Verpasste Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" und den RTL-Live-Stream online abrufen

Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen sitzen 2018 in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar"
Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen bilden die Jury bei "Deutschland sucht den Superstar" 2018 © MG RTL D, Stefan Gregorowius

Bei TV NOW ganze Folgen "Deutschland sucht den Superstar" online schauen

"Deutschland sucht den Superstar" geht 2018 in die 15. Staffel und wie immer sind den Kandidaten keine Grenzen gesetzt: Ganz egal ob Schlager, Rap, Rock oder Oper - Kandidaten jedes musikalischen Genres können ihr Talent vor der DSDS-Jury unter Beweis stellen. Die Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" startete mit den Castings am Mittwoch, 3. Januar 2018, und läuft seitdem immer samstags um 20:15 Uhr bei RTL.

Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie DSDS im RTL-Live-Stream bei TV NOW schauen. Folge verpasst? Bei TV NOW können Sie ganze Folgen der 15. Staffel DSDS sowie vergangener Staffeln nachträglich in voller Länge sehen

DSDS 2018: In der Jury sitzt die geballte Musikpower

Beurteilt werden die Kandidaten 2018 von einer DSDS-Jury, die über geballte musikalische Erfahrung verfügt. Neu an der Seite von Poptitan und Urgestein Dieter Bohlen sind DJ und Musikproduzent Mousse T., Popsängerin Carolin Niemczyk von "Glasperlenspiel" sowie Musical-, Pop- und Schlagersängerin Ella Endlich. Die Moderation der Liveshows übernimmt wie auch in den vergangenen Staffeln Oliver Geissen. 

Bei "Deutschland sucht den Superstar" wählen die Juroren zunächst in den Castings die talentiertesten Sängerinnen und Sänger aus, die sich anschließend erst im Deutschland-Recall und dann im Auslandsrecall in Südafrika erneut dem Jury-Urteil stellen müssen. Nur wer hier überzeugen kann, schafft es in die spannenden Live-Mottoshows. Hier müssen die Kandidaten ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen, denn in jeder Liveshow warten andere Herausforderungen. Nur den allerbesten Kandidaten der 15. Staffel gelingt der Einzug in das große DSDS-Finale.

Dabei sind die Superstar-Anwärter ab der ersten Mottoshow auf das Telefon- und SMS-Voting der Zuschauer angewiesen. Sie allein entscheiden, welche Kandidaten sich für das packende Live-Finale qualifizieren und wem am Ende der Titel "Superstar 2018" verliehen wird. 

Diego punktet mit "New-Level-Shit"
Diego punktet mit "New-Level-Shit" DSDS 2018: Dritte Castingshow 00:05:50
00:00 | 00:05:50

Wer folgt auf "Superstar 2017" Alphonso Williams?

"Superstar 2017" wurde Alphonso Williams, der mit seinem Finalsong "What Becomes Of The Broken Hearted" voll und ganz überzeugen konnte. Alexander Jahnke belegte den zweiten Platz, dicht gefolgt von Schlagertalent Maria Voskania, die im großen Finale den dritten Platz erreichte.

Bei TV NOW finden Sie ganze Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" 2018 und der vergangenen Staffeln in voller Länge zum Abruf.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2018: Dritte Castingshow

Diego punktet mit "New-Level-Shit"