DSDS 2018: Ella Endlich ist Teil der neuen "Deutschland sucht den Superstar"-Jury

Schlagersängerin Ella Endlich ist Teil der DSDS-Jury 2018.
Schlagersängerin Ella Endlich ist Teil der DSDS-Jury 2018. © Felix M. Weber

Schlagersängerin Ella Endlich ist Jurorin bei DSDS 2018

In der Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" nimmt Schlagersängerin Ella Endlich am Jury-Pult Platz. Gemeinsam mit Chefjuror Dieter Bohlen, "Glasperlenspiel"-Sängerin Carolin Niemczyk und Mousse T. geht sie auf Superstar-Suche. Die 33-Jährige hat eine bemerkenswerte Karriere hingelegt und kennt sich im Musikgeschäft bestens aus.

Mit 14 Jahren hat Ella Endlich ihren ersten Plattenvertrag

DSDS-Jurorin Ella Endlich blickt auf eine lange und sehr erfolgreiche Musikkarriere zurück. Bereits mit 14 Jahren unterzeichnet die Musical-, Pop- und Schlagersängerin ihren ersten Plattenvertrag.

Später macht sie ihr Diplom an der Bayerischen Theaterakademie und steht für diverse Musical- und Theaterproduktionen auf der Bühne. So war sie schon in Klassikern wie "Grease", "Das Phantom der Oper" oder "Moulin Rouge" zu sehen.

2009 schafft Ella Endlich ihren musikalischen Durchbruch

Mit dem Titel "Küss mich, halt mich, lieb mich" gelingt Ella Endlich 2009 der absolute Durchbruch. Der Song, der auf der bekannten Titelmelodie des Filmklassikers "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" basiert, trifft mitten ins Herz und beschert Ella sogar eine goldene Schallplatte.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.