DSDS 2016: Erste Bilder von Prince Damiens Videodreh zum Siegersong "Glücksmoment"

17. Mai 2016 - 9:45 Uhr

Ab in die Wüste mit Superstar Prince Damien

Für Prince Damien geht es Schlag auf Schlag: Nach einer Interview-Tour und der Album-Aufnahme geht's für den frisch gebackenen Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" 2016 direkt zum Videodreh von "Glücksmoment" nach Spanien. Die ersten Bilder dazu gibt es hier im Video.

DSDS-Gewinner 2016 Prince Damien
DSDS-Gewinner Prince Damien bei seinem Videodreh zum Siegersong "Glücksmoment".
© RTL / Jens Prewo

Mitten in der spanischen Wüste dreht der "Superstar 2016" Prince Damien das Video zu seiner Sieger-Single "Glücksmoment" und dreht dabei mit einem Wüsten-Auto munter seine Runden. "Jetzt geht's los", verkündet Prince freudig. Und das, obwohl er aufgrund einer Flugverspätung viel später als geplant in Spanien angekommen ist. Also muss das doppelte Pensum in der Hälfte der Zeit geschafft werden – samt Regenpausen. Doch davon lässt sich der DSDS-Gewinner 2016 die Laune nicht verderben. "Ich bin ja jetzt gerade eh der glücklichste Mensch der Welt. Besser geht's gar nicht", strahlt der "Superstar 2016". "So viele tolle Sachen passieren gerade."

Da hat Prince Recht, schließlich stand er vor dem Videodreh gerade erst mit Dieter Bohlen im Tonstudio und hat sein Superstar-Album aufgenommen, das am 20. Mai erscheint. Am Freitag, den 13. Mai 2016 tritt der frisch gebackene "Superstar 2016" außerdem live bei "Let's Dance" auf. Die ersten Bilder vom Videodreh zu "Glücksmoment" gibt es oben im Video.