DSDS 2015: Wer überzeugt in der dritten Castingshow von 'Deutschland sucht den Superstar'?

20. Januar 2015 - 11:54 Uhr

Wer schockt DSDS-Juror Dieter Bohlen?

In der dritten Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2015, am Samstag, den 17. Januar um 20.15 Uhr, erwartet die Jury wieder einige skurrile Kandidaten, aber auch außergewöhnliche Gesangstalente. Mit dabei sind unter anderem die Kandidaten Noel Terhorst, Christian Prison und Viviana Grisafi.

DSDS-Kandidat Jan Onischke will in der dritten Castingshow mit seinem Gesangstalent auftrumpfen. Sein Markenzeichen: die Sonnenbrille. Den Look hat er also schon einmal von Heino kopiert, aber ob er auch so erfolgreich singen kann? Mit dem Hit "Blau blüht der Enzian" will er es in den Recall von "Deutschland sucht den Superstar" schaffen. Damit sorgt er für Schunkel-Stimmung im Studio und die Jury lässt sich von dem unterhaltsamen Auftritt mitreißen. DSDS-Kandidat Christian Prison setzt hingegen auf coole Beats und Sprechgesang. Ob er die Jury damit überzeugen kann und den begehrten Recall-Zettel bekommt?

Mit viel Gefühl und einer außergewöhnlichen Stimmen versuchen dagegen die DSDS-Kandidaten Noel Terhorst und Viviana Gisafi bei der Jury zu punkten. Doch wer kann Dieter Bohlen, Mandy Capristo, DJ Antoine und Heino auf ganzer Linie begeistern? Das seht ihr in der dritten Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" - am 17. Januar um 20.15 Uhr bei RTL.