DSDS 2014: Prince Kay One trifft mit der KayCam auf einen Rap-Kollegen

02. Juni 2015 - 13:31 Uhr

Burak Külekci: "Kay One ist echt fresh!"

Neben seinem Job als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" ist Prince Kay One auch exklusiv für RTL.de als Backstage-Reporter mit seiner KayCam unterwegs. Diesmal trifft er die DSDS-Kandidaten Burak Külekci und Vanessa Richter hinter den Kulissen zum Interview und fühlt den beiden auf den Zahn. Dabei lässt es sich insbesondere Burak Külekci nicht nehmen eines noch einmal zu betonen: "Kay One ist echt fresh!"

Rap-Ikone und DSDS-Jurymitglied Prince Kay One nimmt die Kamera höchstpersönlich in die Hand und berichtet mit seiner KayCam exklusiv hinter den Kulissen. Auf seinem Rundgang durch den Backstage-Bereich trifft er dabei auf den 19-Jährigen Freestyle-Rapper Burak Külekci aus Innsbruck. Burak konnte die Jury mit seinem besonderen Freestyle überzeugen. Dieter Bohlen bezeichnet ihn sogar als "der beste Rapper aller Zeiten bei DSDS."

Nach seinem Auftritt ist Burak immer noch fassungslos, was er natürlich Prince Kay One backstage auch noch einmal erzählt: "Ich bin der erste Rapper, der bei DSDS dabei ist. Nach elf Jahren, alter. Ich bin so nervös, dass ich nicht mehr lachen kann. Aber Kay One filmt mich gerade und er ist echt fresh, alter", so der Superstar-Anwärter. Im Recall will der 19-Jährige sowohl mit Gesang als auch mit coolen Rap-Einlagen punkten. "Vielleicht kann ich Superstar werden", hofft Burak. Das bleibt allerdings noch abzuwarten.

Vanessa Richter und ihre Lippen

Während DSDS-Juror Prince Kay One weiter backstage Ausschau hält, trifft er hinter den Kulissen erneut auf Kandidatin Vanessa Richter. Sie bekam bei ihrem Auftritt sogar fünf "Ja"-Stimmen von der Jury und Kay One will jetzt von ihr wissen, wie sie ihr DSDS-Casting fand. "Ein bisschen gemein, aber ich bin weiter", antwortet Vanessa. Die 23-Jährige Kosmetikerin fiel bei ihrem Auftritt zunächst mit ihren prallen Lippen auf und wirkte so eher wie ein Pornostar auf Dieter Bohlen.

DSDS-Juror Prince Kay One ist sich aber sicher, dass sie das eher locker sehen sollte: "Du bist weitergekommen." Und darauf kommt es schließlich an. Einen Spruch kann Prince Kay One sich dann aber doch nicht verkneifen: "Aber spritz nicht mehr rein in deine Lippen."