RTL News>Superstar>

DSDS 2013: Olivia Jones zieht ins Kandidaten-Loft

DSDS 2013: Olivia Jones zieht ins Kandidaten-Loft

Olivia Jones zieht ins DSDS-Loft Olivia: "Ich bin hier der Hausdrachen!"
01:52 min
Olivia: "Ich bin hier der Hausdrachen!"
Olivia Jones zieht ins DSDS-Loft

30 weitere Videos

Drag Queen Olivia Jones bei "Deutschland sucht den Superstar"

Das gab es noch nie in zehn Staffeln "Deutschland sucht den Superstar": Drag Queen Olivia Jones wird zu den Kandidaten ins DSDS-Loft ziehen.

Im Loft der DSDS-Kandidaten wird nichts mehr dem Zufall überlassen, denn Drag Queen Olivia Jones wird dort bald als Hausmutti für Ordnung sorgen und den Ton angeben. "Hallöchen ihr Hasen. Ich bin hier der Hausdrachen", kündigt Olivia Jones an, als sie durch das luxuriöse Kandidaten-Loft führt. Für sie ist es eine große Ehre, bei DSDS dabei zu sein. "Ich kenne mich im Showbusiness aus, habe viel erlebt und viel gelernt und kann eine ganze Menge weitergeben. Und die Kandidaten brauchen ja auch eine Mutti, die mal durchgreift und ihnen bei diesem harten Wettbewerb zur Seite steht.“

Auf zwei exklusiven Ebenen werden schon bald die Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" in dem luxuriösen Loft leben. Besonders betreut von ihrer Herbergsmutter Olivia Jones. "Ich hab keine Ahnung wie die Kandidaten reagieren, wenn sie mich sehen: Ob sie sich freuen, ob sie sich erschrecken, ob sie Angst haben, ob sie mich in den Arm nehmen, ob sie zittern. Man weiß es nicht aber es wird sehr interessant werden", erklärt die Drag Queen.

Olivia Jones: "Wir leben hier in einer großen Herde zusammen."

Wie das Zusammenleben mit den DSDS-Kandidaten werden wird, da hat Olivia Jones ganz eigene Vorstellungen. Sie hat deshalb auch im Schlafbereich schon Vorkehrungen getroffen. "Kondome als Betthupferl müssen sein. Es wird ja vielleicht wie ein Swinger Club hier werden, auf jeden Fall habe ich vorgesorgt."

In den letzten Jahren wurde es in den DSDS-Domizilen zwar schmutzig, aber auf eine ganz andere Art, als es sich die zukünftige Hausmutter Olivia Jones vorstellt. Die Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" machten mit unaufgeräumten Zimmern und völlig verdreckte Bäder von sich Reden. Nicht im neuen Loft, denn schließlich regiert dort bald nicht der Dreck, sondern die Drag-Queen. "Wir leben hier in einer großen Herde zusammen und wir müssen gucken, dass wir gemeinsam die Sache durchstehen. Da muss man sich an ein paar Ordnungsregeln auf jeden Fall halten. Da wird Mutti schon drauf achten", erklärt Olivia Jones.