DSDS 2013: Erotikdarstellerin Nicole Diana Deinhard und ihr "Katastrophen"-Auftritt

Nicole Diana kann trotz Bodypainting nicht punkten
Nicole Diana kann trotz Bodypainting nicht punkten DSDS 2013: Vierte Castingshow 00:05:35
00:00 | 00:05:35

DSDS-Kandidatin kann mit "Blowin' In The Wind" nicht überzeugen

In der vierten Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" kann die 29-jährige DSDS-Kandidatin Nicole Diana Deinhard aus Moldawien mit ihrem Gesang nicht bei der Jury punkten, sorgt jedoch mit ihrem Beruf für ordentlich Gesprächsstoff bei den vier Herren. Denn sie arbeitet als Erotikdarstellerin.

Nicole Diana Deinhard arbeitet als Fotomodell und als Darstellerin in der Erotikbranche, was sie auch sofort bei ihrem Auftritt vor der DSDS-Jury erzählt. Tom Kaulitz von "Tokio Hotel" fragt vorsichtshalber noch einmal nach und Nicole Diana erklärt, dass sie Erotikfilme macht. DSDS-Juror Tom lässt nicht locker und hakt nach: „Das heißt du drehst Pornos?“ Doch die Kandidatin besteht auf Erotikfilme. Der Unterschied? „Gefühle und mehr Gesichtsausdruck“, erklärt die DSDS-Kandidatin und hat auch noch eine Überraschung für die Jury parat.

Mit geübten Griff zieht sie ihr Shirt hoch und entblößt ihren nackten Rücken, auf dem ein Bodypainting zu sehen ist: "10 Jahre DSDS - Danke für die schönen Stunden". Die Vorderseite gibt es erst später zu sehen, verrät sie. Schließlich will sie erst ihr Gesangstalent unter Beweis stellen.

Dieter Bohlen: „Gesanglich war das eine Katastrophe.“

Nicole Diana Deinhard muss nun zeigen, was sie gesanglich zu bieten hat. Mit dem Titel "Blowin' In The Wind" von Bob Dylan möchte die Superstar-Anwärterin der Jury beweisen, dass man Erotik mit Gesang verbinden kann. Doch das geht nach hinten los.

Dieter Bohlen stellt ernüchtert fest: „Wo ist jetzt die Erotik? Ich hoffe, dass du mit dem Mund andere Sachen besser kannst als singen. Gesanglich war das eine Katastrophe.“ Auch Bill Kaulitz kann der DSDS-Kandidatin nichts Positives abgewinnen: „Gesanglich reicht das nicht aus, um eine Karriere zu starten.“ Damit geht Nicole Diana Deinhard leer aus. Sie bekommt vier "Nein"-Stimmen von der Jury. Aus der Traum vom Superstar.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.